Social-Media Tipp – Sichtbar als Mensch

Nach meinem letzten Vortrag auf dem deutschen Immobilien Tag wurde ich in der Pause oft angesprochen und gefragt, was denn auf der Firmenseite in den sozialen Medien unbedingt drauf sein soll und was auf keinen Fall. In den kommenden Tagen versuche ich einige Beiträge zu diesem Thema hier zu verfassen. Hier also der Social-Media Tipp Nr. 1:

Deutscher Immobilien Tag

Heute fange ich mit einem wichtigen Thema an. Auch auf einer Firmenseite muss man erkennen, dass Menschen hinter diesem Unternehmen stecken. Vielleicht sagen sie jetzt, dass das doch jeder weiß. Trotzdem ist es wichtig, immer wieder auch einmal etwas über und von den Menschen in dem Unternehmen zu hören. Wenn Sie ein Einzelunternehmen sind ist das natürlich ebenso sinnvoll. Das kann zum Beispiel so aussehen, dass Sie als Immobilienmakler auch einmal mit auf einem Foto von dem neuen Objekt sind. Oder dass sie sich trauen, auch einmal etwas Persönliches zu veröffentlichen, es müssen ja nicht die Bilder der letzten Geburtstagsfeier von 3 Uhr morgens sein.

Machen Sie sich als Mensch sichtbar, eine Firma verkauft nicht, egal welches Produkt oder hat „ihre Firma“ schon einmal alleine eine Immobilie verkauft? Eher nicht. Aber die Menschen die dort arbeiten, die verkaufen, die sprechen mit Interessenten und Kunden.

Auch wenn die sozialen Medien im Netz stattfinden, Geschäfte werden in vielen Bereichen immer noch persönlich gemacht und für Immobilien gilt das ganz besonders.

 

Post By Martin Sänger (26 Posts)

Martin Sänger ist ein Vortragsredner für die Themen Erfolg, Führung und Vertrieb.

Website: →

Connect